Kampot – geh dahin, wo der Pfeffer wächst!

Nach einer ziemlich rasanten Fahrt mit dem Minibus, welcher mit 12 Personen plus Gepäck sehr offensiv beladen war, ging es von Sihanoukville im Süden Kambodschas weiter nach Kampot. Der Ort ist bekannt durch die dort ansässige Pfeffer- und Salzproduktion. Somit entschieden wir uns, eine Pfefferfarm zu besuchen. Wir sind also sprichwörtlich dort hin, wo der„Kampot – geh dahin, wo der Pfeffer wächst!“ weiterlesen

nach oben
Cookie Consent mit Real Cookie Banner